Den Frühling genießen ...

Wenn die Temperaturen nun stetig steigen und die Tage bewusst länger werden, 
kann man endlich wieder viel Zeit draußen im Gärtchen verbringen: 
Vom kleinen Frühstück beim Bistroplatz, 
übers Mittagessen mit Kräutern und Gemüse aus dem kleinen Küchengarten, 
bis hin zum Untergang der Sonne auf der Terrasse. 


Es ist wieder Zeit sich seinen Lieblingsplatz einzurichten 
und die wärmenden Sonnenstrahlen an der frischen Frühlingsluft zu genießen.


Einfach mal kurz niedersetzen, 
die Füße ausstrecken und träumen!

  
Wie sich manche von euch vielleicht noch erinnern können, 
war ja einer meiner Lieblingsplätze,
vor mittlerweile 4 Jahren, einmal in der Zeitung 
und er hat für mich nichts von seiner Attraktivität eingebüßt. 


Habt ihr auch einen Lieblingsplatz in eurem Garten?


Alles Liebe ...





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Und los geht´s ... ;o)