Unser täglich Brot ...

... backen wir heut selber!


Heute gibts ein
italienisches Stangenweißbrot.

500g Weißmehl 
(oder 300g Dinkelmehl und 200g Roggenmehl)
370g warmes Wasser
20g frische Hefe
1 EL Honig
2 TL Salz

Die Hefe in warmem Wasser auflösen 
und gemeinsam mit dem Mehl und dem Honig zu einem Teig kneten. 
Das Salz zuletzt zufügen und gut unterkneten.  
 Nun zugedeckt  1,5 – 2 Stunden gehen lassen.

Zwischenzeitlich den Backofen auf 250°C vorheizen.
Mehl auf eine Fläche geben, 
den Teig vorsichtig darauf fallen lassen 
und mit einem Messer in drei längliche Teile schneiden. 
Nun das Backblech mit Backpapier auslegen 
und die drei Stangen darauflegen. 
Nun das Ganze mit etwas Wasser bestreichen 
und nach Wunsch z.B. mit Sesam bestreuen. 
Zum Schluss das Blech mit den drei Broten 
in den Backofen schieben und ca. 20 - 25min backen. 
Mit einem Tuch zugedeckt auskühlen lassen.  

***
Frisch gebacken zu Leckerem vom Grill 
oder mit einem selbstgemachten Topfenaufstrich mit Gartenkräutern -
einfach unschlagbar!


Alles Liebe ...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Und los geht´s ... ;o)