Herbstzeit ist Kürbiszeit!

Der Startschuss für den Herbst ist gefallen
und plötzlich sind sie überall zu sehen …  
vornehmlich in orange.
 
Mal groß,
mal klein,
im Garten,
auf dem Markt,
geschnitzt mit “leuchtenden Augen” vor Haustüren
oder auch in Suppenform auf dem Esstisch.


 

Bei uns im Haus besticht der Herbst auch
hauptsächlich durch die Farben orange, braun und kupfer.
Einzige Ausnahme sind die Kürbisse ;o)



Die kleinen Stoffkürbisse kommen nämlich ganz schick 
und ohne "rot zu werden" in tollen naturfarbenen Stoffen daher.
 

Erst hab ich ein wenig in der Stoffkiste im Keller rumgewurstelt
und mit der Nähmaschine gerattert.
Und dann hab ich es mir mit Nadel und Faden, einem Gläschen Süßmost
und den ersten brennenden Herbstlichtlein gemütlich gemacht und gewerkelt.

Sind doch echt süß die Kleinen oder?
Und mal so gar nicht orange! ;o)



Wenn ihr übrigens auch Lust habt welche zu machen
aber nicht wisst wie ihr das Anstellen sollt,
dann schaut doch bei Constance von “Nach Strich und Faden” vorbei.
Sie hat da eine tolle bebilderte Anleitung.

Alles Liebe und bis bald!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Und los geht´s ... ;o)